Alpin Notruf: 140

Förderer habens gut!

Für nur 28 Euro im Jahr übernimmt die Bergrettung für Dich und Deine Familie im Notfall anfallende Such- und Bergungskosten.
Durch Deinen Fördererbeitrag unterstützt Du die Ausbildung der Mannschaft und Maßnahmen zur Durchführung der Rettungseinsätze.

Unsere Bergretterinnen und Bergretter stehen 365 Tage im Jahr rund um die Uhr bei jedem Wetter freiwillig und unentgeltlich für dich bereit, um bei einem Unfall im unwegsamen, alpinen Gelände rasch und effizient helfen zu können. Diese Hilfe ist mit Aufwand und Kosten verbunden. Bei Unfällen im alpinen Gelände übernimmt die Sozialversicherung keine Bergungskosten. Diese Kosten können unter Umständen sehr hoch sein (z.B. bei einem Sucheinsatz).
R
Einfache und unkomplizierte Bergungskosten-Vorsorge unserer Partnerin, der Generali-Versicherung.
R
28 Euro Jahresbeitrag, gültig ab dem Folgetag der Einzahlung. Nach einem Jahr endet die Aktion automatisch. Wir erinnern dich aber, falls du verlängern möchtest.
R
Beträge, die über den Förderbeitrag hinausgehen, werden als Spende gewertet.
R
Dein Beitrag ist auch für deine Partnerin bzw. deinen Partner und auch für deine Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr im gemeinsamen Haushalt gültig.
R
Du kannst die Landesorganisation oder auch eine bestimmte Ortsstelle unterstützen.
R
Auch für Bergsportler gültig, die außerhalb von Österreich wohnen, leben und/oder Staatsbürger anderer Staaten sind.
R
Die Versicherung gilt für Bergsport weltweit und beinhaltet Boden- und Flugrettung aus Berg- und Wassernot bis zu einem Höchstbetrag von 25.000 Euro.
R
Inkludiert sind auch Hilfeleistungen nach Pistenunfällen oder bei Flugsportarten wie Paragliding.
R
Nicht eingeschlossen sind Rückholkosten.

Unsere 7 Landesorganisationen bieten die Förderer – Mitgliedschaftsaktion an

Um mehr Informationen darüber zu erhalten, ersuchen wir die ÖBRD Landesorganisation der Wahl aufzurufen.

 

Kärnten NiederösterreichWien Salzburg Steiermark Tirol Ober-österreich Vorarlberg

s

Spendenaktion: Solltest du den Österreichischen Bergrettungsdienst bundesweit, mittels einer Spende (OHNE die Vorteile der Förderaktion zu genießen!) unterstützen wollen, so ist dies hier möglich.