Facebook Logo

Edelweiß-Bergtour der Lotterien fand heuer in Salzburg statt

Die Casinos Austria  & Österreichische Lotterien Gruppe lud Anfang August unter der Leitung von Dr. Karl Stoss wieder zur Edelweiß Bergtour ein. Die Ziele waren diesmal die Granatspitze (3.086m), die Hohe Fürleg (2.943m) und der Medelzkopf (2.761m) im Nationalpark Hohe Tauern. Die gesammelten Gelder kommen dem Österreichischen Bergrettungsdienst zugute und so waren Bergretter auf den Touren natürlich mit von der Partie. Gastgebende Landesorganisation war diesmal Salzburg. Mehr ...

Diskussion zum Thema "Recht am Berg"

Am 27. März 2015 fand in Innsbruck die Tagung "Das Recht am Berg" statt. Gäste dieser Tagung waren unter anderem ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Markl, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck und Rechtsanwalt Dr. Andreas Ermacora der gleichzeitig Präsident des Österreichischen Alpenvereins ist. Das Bundesministerium für Inneres (BMI) fasst diese höchst spannende Diskussion in der August-Ausgabe seines Magazins "Öffentliche Sicherheit" zusammen. Ein sehr interessanter Artikel, den wir dankenswerterweise als .pdf zum Download zur Verfügung stellen dürfen.

Jahresbericht 2014 online

Unser Jahresbericht für 2014 steht nun online zum Download bereit. Die 16-seitige PDF-Datei informiert über Zahlen, Daten und Fakten, die uns bundesweit im vergangenen Jahr beschäftigt haben. Zum Download...

EINLADUNG: 24. Internationale Bergrettungsärztetagung

Der Österreichische Bergrettungsdienst, die Österreichische Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin, das Institut für Alpine Notfallmedizin der Europäischen Akademie Bozen und die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin der Medizinischen Universität Innsbruck laden zur 24. Bergrettungsärztetagung am Samstag, den 7. November 2015 im Congress Innsbruck ein.

Das Vorprogramm als PDF zum Download >>


Sommerausgabe des BERGretter druckfrisch

Die Dreier-Edition unserer Fachzeitschriften der Reihe BERGretter aus Tirol, Kärnten und Steiermark für den  Sommer 2015 liegt nun druckfrisch vor. Sie finden alle Regional-Ausgaben auch hier als PDF.

Übung

Bergrettung Waldviertel bei Bundesrettungsübung "ARCANUS"
Knapp 2.000 Freiwillige aus unterschiedlichen Rettungsorganisationen haben vom 14. - 17. Mai an der Bundesrettungsübung "ARCANUS" ihr Können unter Beweis gestellt. Bei der Übung, die das Rote Kreuz im Waldviertel organisiert hatte, wurden 15 verschiedene Szenarien aus dem Alltag der teilnehmenden Organisationen gestellt. Die Bergrettung Niederösterreich / Wien beteiligte sich mit 32 Leuten aus fünf Ortsstellen an zwei Szenarien. mehr ...