Facebook Logo
###CONTENT_LEFT###
###CONTENT_RIGHT###

Buchtipps aus vielen Windrichtungen ...

Für Rezensionen und/oder Tipps die Bilder anklicken ...

Die beiden Experten des Tiroler Lawinenwarndienstes, Rudi Mair und Patrick Nairz, haben gemeinsam ein Praxis-Handbuch für Wintersportler verfasst.

Im Leben das Gleichgewicht oder die so genannte "Mitte" zu finden, ist wohl ein Grundbedürfnis vieler Menschen. Harald Berger sah dies als Grundvoraussetzung, um seine sportlichen Ziele verwirklichen zu können.

Anatoli Boukreev war zweiter Bergführer im Team von Scott Fischer´s Mountain Madness Expedition. In "Der Gipfel" beschreibt Boukreev seine Sichtweise der Abläufe des tragischen Unglücks am Mount Everest im Jahr 1996...

Toni Lötscher kann auf eine bemerkenswerte fliegerische Laufbahn als Rettungspilot, zurückblicken: Fast zwanzig Jahre bei der Air Zermatt, danach bei der REGA, ca. 15.000 Flugstunden, und etliche Einsätze für schwerverletzte Mitmenschen in den Bergen...

Die stete Bedrohung durch Lawinen aus der Sicht der Kulturgeschichte beleuchtet der Tiroler Volkskundler, Dichter und Bergbauer Hans Haid.

O`Keefe & Macdonald: Der Untergang der Princess Sophia. Warum mussten sie alle sterben? Dokumentation über eine 1918 sinnlos herbeigeführte Schiffskatastrophe - am Fuß vergletscherter Küstenberge zwischen Südost-Alaska und British Columbia (Kanada) ...

Platzer, Josef: Sie fliegen um Ihr Leben! Buch über Flugrettung in Österreich mit vielen Details wie Geschichte der Flugrettung, Besatzungen von Notarzthubschraubern, Taktik, Einsatzindikationen ...

Scholl, Holger - "Luftrettung": Der Autor ist bekannt für Reportagen zum Thema. In diesem guten Buch fasst er die Entwicklung in Deutschland zusammen ...

Scholl & Bargon - "Spezielle Rettungstechniken" : Acht Autoren beschreiben in zehn Kapiteln verschiedene Rettungstechniken - im alpinen Gelände, aber auch technische Rettungseinsätze bei Verkehrsunfällen. Das Buch liefert viele Details und gute Bilder ...

Schmuck, Reinhold: Broad Peak und dahinter. Aufarbeitung der Vorgänge um die Organisation einer historischen Expedition. Dieses gute Buch kann als Pflichtlektüre gelten für jene, die irrtümlicherweise glauben, Bergsteigen mache Menschen weiser und gütiger ...

Ladenbauer, Wolfgang: Führer zum Schneeberg - Rassige Skitouren, steiler Firn, unerwartete Paradiese für Winter und Frühjahr in der Nähe von Wien ...

Schwiersch, Martin & Kraus, Lydia - Die Sprache der Berge. Handbuch der alpinen Erlebnispädagogik. Bahnbrechendes Buch für neue Ideen im Gebirge abseits eingefahrener Rezeptionen ...

Miller, Bode - About Fun. Wie ich allen davon fuhr. Der Weltcup-Sieger beleuchtet "Geheimnisse" seiner "Hippie"-Wurzeln in den Bergen der Ostküste ...

Cauchy, Emmanuel - SOS im Hochgebirge: "Docteur Vertical" nimmt den Leser mit auf spannende Einsätze mit der Bergrettung von Chamonix...

Biddulph, Steve: Warum nörgeln ältere Männer (Väter) so oft an Jüngeren herum? Warum tun Väter so wenig mit ihren Söhnen gemeinsam? Und was hat das mit Einsatzkräften zu tun? ...

Jahrbuch 2007 - Kuratorium für Alpine Sicherheit: Fundgrube für neue Daten, Studien, viele Gesprächsthemen und Analysen der Alpinszene/n ...

Durner, Günter/Römer, Alex: Empfehlenswertes zu behelfsmäßiger Rettungstechnik, Methodik, Psychologie ...

Warwitz, Siegbert: Sinnsuche im Wagnis. Warum tut sich der Mensch das Bergsteigen an? Eitelkeit? Rekordsucht?

Eulner, Mike: 1.000 Tipps für die Gitarre. Weit mehr Material zum Training als für den nächsten Hüttenabend nötig wäre ...